Coming soon…

…die Vorfreude auf das große Fest – Prewedding Shooting mit Jessica & Sebastian

Es gibt viele Bezeichnungen für ein Prewedding Shooting. Manche sagen Verlobungsshooting, Vorbereitungs- shooting, Pärchenshooting oder Liebesshooting. Alle haben gemeinsam, dass es sich um einen besonderen Tag für verliebte Herzen handelt. Es geht dabei um zwei Menschen die ihre Liebe und ihr Glück in Bildern festhalten möchten. Ein Prewedding Shooting ist eine ideale Gelegenheit für das gegenseitige Kennenlernen von Brautpaar und Fotografen vor dem Hochzeitstag. Schließlich werdet Ihr bei einer Hochzeitsreportage sehr viele Stunden in Begleitung eines Fotografen sein.

Ich lege Euch dieses Paar-Shooting immer besonders ans Herzen, da so bereits das „erste Eis schmilzt“ und eine ideale Vertrauensbasis für perfekte Hochzeitsbilder geschaffen wird. Gibt es einen besonderen Ort für Euch? Oder sollen die Fotos bei Euch zu Hause, bei Eurem Lieblingsitaliener um die Ecke, in einem Park oder im eigenen Garten gemacht werden? Ein Paarshooting kann überall stattfinden, erzählt mir einfach von Eurem Lieblingsort.

So war es auch bei Jessica & Sebastian. Nachdem ich die Beiden bereits bei ihrer standesamtlichen Hochzeit begleiten durfte, war das Prewedding Shooting eine Woche vor ihrer kirchlichen Hochzeit eine ideale Generalprobe um ihre Vorstellungen von der Hochzeitsreportage zu erfahren und mich darauf vorzubereiten.

 

Menu